Aktiv und gesund bleiben

Unsere Bewohner*innen können aus einem breiten Spektrum regelmäßiger und abwechslungsreicher Angebote auswählen. So findet jede/r das Passende für sich. Die angeleiteten Angebote fördern die eigenen Ressourcen, die Gesundheit und die Gemeinschaft. Sie stärken und erhalten die individuellen Fähigkeiten, Interessen und Gewohnheiten. Bei der Betreuung werden viele verschiedene Medien und Materialien eingesetzt.

Entspannen - Entdecken - Erinnern

Seit  April 2021 nutzen wir in unserer Einrichtung eine sogenannte Remmy VR- Brille. Hierbei handelt es sich um eine neuartige Technik, die speziell für Senioren und Einrichtungen entwickelt wurde. Mit dieser  VR- Brille können zahlreiche virtuelle Ausflüge durch die ganze Welt unternommen werden.

Städtereisen, Ausflüge ans Meer, Zoobesuche, Spaziergänge durch die Natur und vieles mehr

Wir wollen unseren Bewohner*innen Abwechslung und neue Erlebnisse im Alltag bieten. Zunächst waren wir etwas skeptisch, ob diese Art der Technik angenommen werden würde, aber die Reaktionen haben uns schnell überzeugt.

Unsere Bewohner*innen haben einen Zugang zur neuen Technik gefunden und die angebotenen Filme werden sehr genossen. Es gibt viele schöne Erlebnisse und selbst Bewohner*innen, die in ihren Reaktionen bereits sehr eingeschränkt sind, werden durch die VR-Brille zu einer Interaktion aktiviert. Es werden viele schöne Erinnerungen geweckt, die ein biografisches Gespräch über Erlebtes anregen. Auch das Entdecken neuer Orte bereitet unseren Bewohner*innen sehr viel Freude. In einem Programmheft kann, je nach Vorlieben und Interessen, aus über 40 Filmen aus den Bereichen  Reisen und Städte, Ausflüge und Museen, Tiere sowie Natur ausgewählt werden. So ist wirklich für jeden das passende dabei. Für die Betreuung unserer Bewohner*innen stellt die virtual Reality  eine Bereicherung dar. Wir haben eine neue Möglichkeit entdeckt, die das Wohlbefinden steigert, Monotonie und Einsamkeit vorbeugt und für unterhaltsame Abwechslung im Alltag sorgt.